Ihre Kanzlei für Aktivitäten in den MENA Staaten

Das LEGAL ALLIANCE Network besteht aus in- und ausländischen Rechtsanwälten; Anwälte, die mit dem Recht, der Sprache, der Mentalität und den Geschäftsgepflogenheiten in dem jeweiligen Land vertraut sind, die sich durch juristische Veröffentlichungen, als Dozenten oder Referenten einen Namen gemacht haben.

Das sind außerdem Rechtsanwälte in den MENA-Staaten (Middle East/North Africa) Kooperationspartner in insgesamt 15 Ländern, die ihr Wissen, ihre Kontakte und ihre Erfahrungen in das LEGAL ALLIANCE Network einbringen.

Das Dienstleistungsangebot erstreckt sich auf alle juristisch relevanten Fragestellungen und Problemkreise in den 15 Ländern, die vom Network betreut werden. Es dient der Absicherung von Investitionen, der Förderung des Handels und anderer Geschäftsbeziehungen, der Klärung von Erbrechtsfällen, der Teilnahem an Privatisierungen, dem Aufbau der Entwicklung von Rechtsordnungen in den sog. Reformländern. LEGAL ALLIANCE arbeitet hierbei mit in- und ‚ ausländischen Regierungsstellen zusammen, mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Unternehmensberatern und EDV-Fachleuten.

Das anwaltliche Dienstleistungsangebot von LEGAL ALLIANCE steht Privatpersonen, Geschäftsleuten, Firmen, öffentlichen Institutionen, Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Unternehmensberatern im In- und Ausland sowie Regierungsstellen zur Verfügung.

Zurück zu Rechtsanwalt München | Internationales Recht | Wirtschaftsrecht Familienrecht und Erbrecht | Medienrecht Arbeitsrecht

Zielsetzung

Für LEGAL ALLIANCE steht die individuelle Betreuung des Mandanten im Vordergrund der eigenen Geschäftspolitik. Darum wird jedem Mandanten ein Anwalt zugeteilt, der das besondere Vertrauen des Klienten genießt.

Der Vertrauensanwalt bleibt auch dann in der Verantwortung, wenn die Sachbearbeitung innerhalb der Kanzlei oder in einem der anderen in- oder ausländischen Büros von anderen Mitarbeitern übernommen wird. Dadurch soll den spezifischen, zumeist strategischen Interessen des Mandanten Rechnung getragen werden.

Wenn der Umfang und die rechtliche Komplexität des jeweiligen Falles die Aufmerksamkeit mehrerer Fachleute notwendig macht, ist dieser Anwalt für die Auswahl und Koordination jener Kollegen verantwortlich, deren fachkundige Betreuung angefordert wird.

Wenngleich LEGAL ALLIANCE in der Lage ist, alltägliche aber auch (komplexe) ungewöhnliche rechtliche und steuerrechtliche Probleme in den verschiedenen Rechtsbereichen zu bewältigen, wurden die Schwerpunkte der Tätigkeit in folgenden Bereichen gesetzt:

 

Legal Alliance – Wer wir sind

LEGAL ALLIANCE ist eine Anwaltskanzlei – inklusive Steuerberatung – in München, die demnächst auch in Berlin und Hamburg, sowie in Dubai vertreten sein wird.

 

Spezialgebiete: Deutsches Privatrecht, Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Mergers & Acquisitions, Medienrecht, gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht, Presse- und Äußerungsrecht, Insolvenzrecht und internationales Recht.

 

Um den eigenen Anspruch nach höchster Qualität in allen Dienstleistungsbereichen zu erfüllen, beschäftigt bzw. kooperiert LEGAL ALLIANCE nur mit Anwälten und Steuerberatern, die ihre Qualifikation entweder durch überdurchschnittliche Universitätsabschlüsse und/oder durch einen akademischen Grad unter Beweis gestellt haben. Alle Berufsträger sprechen zudem mindestens eine ausländische Sprache.

 

Zu den Mandanten von LEGAL ALLIANCE in Deutschland und im Ausland gehören Unternehmen, Finanzinstitute, Investmentfonds, Handelsgesellschaften, Hersteller, Einzelhändler, Stiftungen, Nachlassverwalter, Künstler, Schauspieler, Film- und Fernsehproduktionsfirmen, Internetfirmen, Sportler, die sowohl in Privatangelegenheiten als auch in geschäftlichen Angelegenheiten beraten und vertreten werden. Die Mandate betreffen alle Aspekte des Geschäftslebens von Bankgeschäften bis zur Unterhaltungsindustrie, vom Transportrecht bis zum Veröffentlichungsrecht, von Immobilienangelegenheiten bis zu Fällen der üblen Nachrede oder Verleumdung.

Weitere Informationen zu Rechtsanwalt München | Internationales Recht | Wirtschaftsrecht Familienrecht und Erbrecht | Medienrecht Arbeitsrecht

weiterlesen